AGB     Downloads     Impresum    Sitemap   
      
Keine Mobilversion verfügbar; Nur Desktopversion!

Schnelligkeit ist alles

100/100 - was will man mehr?

 

Am 1. Juni ist das neue Programm "gjOps 2.0" (Programmnummer "BP.1.01") an den Start gegangen.

 

Was macht dieses Programm so einzigartig?

  • gjOps 2.0 ist INTELLIGENT!
  • es lädt die Seiten-Daten erst, wenn diese durch Scrollen in das Sichtfenster des Browsers kommen "LacyLoad".
  • Bilder werden automatisch in verschiedenen Größen gespeichert, damit nur so wenige Daten wie nötig an Sie gesendet werden "Adaptive Images".
  • gjOps arbeitet mit "eTag", damit bereits bestehende Informationen nicht ständig neu geladen werden müssen "Intelligent PHP Cache Control".
  • alle CSS und JAVASCRIPT´s werden automatisch auf ein Minimum reduziert "Intelligentes Komprimierungsscript".
  • gjOps verfügt über das brandneue "Font Awesome" (Font-Icons).
  • "mod_pagespeed" wurde in den Apache integriert, getestet und für das Programm gjOps 2.0 angepasst.
  • ein eigens für gjOps programmiertes Design sorgt dafür, dass alle, derzeit auf dem Markt erhältlichen, Endgeräte (vom 32" Desktop Monitor, über alle gängigen Tablets bis hin zum 320px Handy) mit "Breaking Points" ausgestattet sind und dass alles ohne Javascript funktioniert!
  • Weiterer Vorteil: Breaking Points geben nur die Breite vor und können individuell für jede Homepage/für jeden Kunden angepasst werden - im Gegensatz zu den meisten responsiven Designs, welche nur kopiert und farblich abgeändert werden...
  • die normalen SAS-Festplatten wurden gegen ultraschnelle SSD-Festplatten getauscht.
  • die Bandbreite ins World-Wide-Web wurde auf "960 GBit" ausgeweitet!

 

 

  

 

 

 

 

 


 
  

Eine gut optimierte Webseite muss zum Nachladen weniger als 400ms benötigen (natürlich nur, wenn die Downloadrate nicht unter 8 MB ist). Bei unserem Test (Bild links) mit einer 16 MB Download- und 1 MB Upload-Internetanbindung haben wir zum Nachladen nur 100 Millisekunden für den DomContentLoad und 252 Millisekunden für das Finish benötigt !

Open Source Programme wie Typo, Drupal, Wordpress oder Joomla haben jetzt EXTREMEN Aufholbedarf, denn jede Webseite die solche Open Source Programme benutzt muss mit Abwertungen bei den Suchmaschinen rechnen.

 

Am 17. Juni 2013 wurden die Open Source Programme vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: ein 165-seitiger Bericht!

BSI-CMS-Bericht

 


 

  
 

Auch der richtige Programmierstandard - W3C konform - erhöht den PageSpeed, da eine fehlerfreie Seite logischerweise schneller ist als eine fehlerhafte. Auch wird mit einem aktuellen Programmierstandard erreicht, dass alle Browser die Webseiten richtig darstellen können - selbstverständlich gibt es auch Ausnahmen, wie den Internet Explorer.....

Das Programm "gjOps" ist anders. Es ist schlank und schnell dank PageSpeed und W3C Optimierung. Extensions werden nur auf Kundenwunsch verwendet und werden auf alle Fälle vor dem Einbau getestet - wenn verfügbar - oder neu, individuell für den Kunden, programmiert. 

Viele Werbeagenturen/Webprogrammierer benutzen die kostenlosen Extensions - ist ja gratis...für die Werbeagentur/den Webprogrammierer, nicht jedoch für den Endkunden - nachträgliche Änderungen können dann nicht mehr durchgeführt werden, da sich die Programmierer nie mit dem Programm dahinter vertraut gemacht haben... oder: es werden neue Extensions verwendet und die "alten" werden als Leichen im CMS stehen gelassen.  

Das gleiche Problem findet sich auch bei den Open Source Programmen. Wenn es ans Eingemachte geht wissen viele einfach nicht mehr weiter - da hilft auch kein Dr., Ing. oder Mag. Am besten sind Sie bei einem "Nerd" aufgehoben, denn die sind "up to date" mit fast jeder Programmiersprache und jedem Programm ;-) 

 

Testen Sie es selbst: 

Hier können Sie Ihren CSS-Code überprüfen >W3C CSS Validierungsdienst<

Einfach Ihre Webseite in das Eingabefenster "Adresse:" eingeben und warten.

 

Links:

 

Suchmaschinenoptimiertes CMS: >gjOps<

 

Markup Validation Service: >W3C<

 

Google PageSpeed: >PageSpeed Insight<

 


Google+ Johann Glechner

 

GJweb News
GJweb Angebote
GJweb QR-Code Generator
GJweb Referenzen
GJweb r-CMS gjOps
Domain suche
GJweb Downloads
GJweb Statistiken